• Food

    Krapfen mit Marmeladefüllung

    Krapfen sind in der Faschingszeit sehr beliebt. Aber auch das restliche Jahr über schmecken diese super lecker. Und weil selbstgemacht am Besten schmeckt, zeige ich euch hier wie ihr eure eigenen Krapfen machen könnt. Gutes Gelingen! Das brauchst du:   500g Mehl 1 Würfel Hefe (42g) 250 ml Milch in Zimmertemperatur 50g Staubzucker 60g Butter 1 TL Salz 4 Stk. Eigelb 1 Prise Kristallzucker ca. 800 ml. Öl zum Backen ca. 250g Marillenmarmelade Diese Mengenangabe reicht ungefähr für 20-25 Krapfen, je nachdem wie groß ihr sie am Ende formt. Zubereitung: Als erstes muss man einen Vorteig machen. Dazu nehmt ihr 100ml von den oben angeführten 250ml und erwärmt sie auf lauwarme…

  • Food,  Travel

    London Food Guide

    London ist eine tolle Stadt zum Sightseeing, Shoppen und Essen. In London gibt es nichts was es nicht gibt. Auch was das Essen betrifft kann man sich hier international ausprobieren, besonders auf den vielen Märkten die London zu bieten hat. Basierend auf meiner Reise habe ich hier einen London Food Guide mit ein paar, hoffentlich hilfreichen und leckeren, Restaurant bzw. Location Tipps für euch zusammengestellt. Ich hoffe, es ist für jeden etwas dabei.    Caffé Nero  Caffé Nero ist eine Kaffeehaus-Kette mit einigen Cafe’s in London. Dort bekommt man sowohl frisches Gebäck als auch verschiedene Snacks zum Mitnehmen, wie zum Beispiel Granola, Muffins oder Sandwiches. Davon gibt es auch vegetarische…

  • Food

    French Toast

    Am Wochenende gab es bei uns zur Abwechslung mal wieder ein leckeres Frühstück, dessen Rezept ich euch nicht vorenthalten möchte. Meistens gibt es bei mir morgens nur etwas schnelles, einen Kaffee oder Kakao und dazu ein Brötchen mit Honig oder Marmelade drauf oder auch ein Müsli mit Joghurt. Diesmal hat mich meine Motivation gepackt mal wieder French Toasts zu machen, da wir die schon ewig lange nicht mehr hatten. Für diejenigen die also gerne einen süßen Start in den Tag haben gibt es hier ein leckeres und super einfaches Rezept für French Toast oder auch Arme Ritter genannt.   Das brauchst du: 4 Eier 100ml Milch 40g Mehl 45g Staubzucker…

  • Food

    Erdbeer-Windbeutel Torte

    In diesem Beitrag möchte ich euch mal ein super leckeres Tortenrezept vorstellen. Leider ist zurzeit keine Erdbeer-Saison und normalerweise kaufe ich dann auch keine, aber weil der Valentinstag vor der Tür steht mache ich diesmal eine kleine Ausnahme. Ich denke aber dass die Torte mit zum Beispiel Bananen genauso super schmeckt wie mit Beeren.   Das braucht du:  100g Butter (Raumtemparatur) 100g Staubzucker 2 Eier 100g Mehl 1 Teelöffel Backpulver 100g Gelierzucker 2:1 400g Schmand 400ml Sahne 2 Packungen Sahnesteif 2 Packungen gefrorene Windbeutel 2 Packungen Erdbeeren 2 Packungen Tortenguss in rot 1 Springform Backpapier   Zubereitung: Als allererstes könnt ihr eine Springform bereitstellen und diese mit Backpapier auslegen. Nun…

  • Food

    Zebratorte

    Von Zeit zu Zeit überkommt mich immer mal die Lust mich in der Küche etwas kreativ zu betätigen. Besonders wenn wieder ein Geburtstag ansteht versuche ich mich gerne an verschiedenen Tortenrezepten für meine Liebsten. Heute möchte ich euch eines davon vorstellen – die Torte im Zebra-Look. Gefunden habe ich diese im Internet, als ich auf der Suche nach einem tollen Motiv für die Geburtstagstorte meiner Schwester war. Nun möchte ich aber nicht viel drüber quatschen sondern euch zeigen, wie ihr diese selbst ganz leicht nachmachen könnt.   Für den Teig: 400 g Mehl 220 g Puderzucker 1 Päckchen Backpulver 1 Prise Salz 1 Päckchen Vanillezucker 4 Eier 250 ml Milch…

  • Food

    Potatoe Skins – inspired by Hard Rock Cafe

    Heute möchte ich euch gerne ein Gericht vorstellen, dass mein Freund und ich während unseres Trips auf Key West genießen durften – Potatoe Skins. Gegessen haben wir diese im Hard Rock Cafe und waren so hin und weg davon dass wir, als wir wieder zuhause waren, auf Youtube ein Rezept gesucht und es sofort nachgemacht haben. Mit gegrilltem Mais als Beilage und einem Knoblauchdip haben wir das Rezept etwas abgeändert.   Was ihr dazu braucht:  ein paar mittelgroße Kartoffeln (so viel wie ihr essen wollt)  Cheddarkäse  Bacon  grüne Zwiebeln (wir haben Schnittlauch genommen)  Maiskolben (optional) Als erstes kocht ihr die Kartoffeln für ca. 20-30 min. Währenddessen könnt ihr den Käse reiben, den…